Springe zum Hauptinhalt

Wir über uns


Die HörSys GmbH wurde 2008 von Prof. Prof. h.c. Dr. med. Thomas Lenarz gegründet. Das Unternehmen hat sich der Forschung und Realisierung von Technologie im Bereich der Cochlea-­Implantate (CI) und der Hörerhaltung im Allgemeinen verschrieben.

Die Tätigkeitsbereiche umfassen Auftragsforschung und Eigenentwicklungen im Bereich der Hörerhaltung und entsprechende Produktentwicklung bis zur klinischen Anwendung mit dem Schwerpunkt Softwareentwicklung und Datenverarbeitung. Derzeit beschäftigt die HörSys GmbH vier Mitarbeiter.

Unsere Schwerpunkte

Wir sind spezialisiert auf die computergestützte Umsetzung unserer in-house Expertise im HNO-Bereich und den Erkenntnissen aus Forschungs-Kooperationsprojekten mit der Medizinischen Hochschule Hannover. Dazu zählen sowohl operative Planungssoftware, als auch statistische Methoden und Machine-Learning-Ansätze. In Kürze setzen wir zudem eine MPG-konforme Softwareentwicklung um.

Einen besonderen Schwerpunkt stellt die algorithmische Verarbeitung von radiologischen Daten und die anschließende benutzerfreundliche Verwendung innerhalb einer iPad™-Software dar.

Unser Erfolgsrezept

Unser Erfolgsrezept ist das Zusammenspiel fachkundiger HNO-Experten, die gemeinsam Lösungen aus dem Klinikalltag heraus entwickeln und diese auch direkt in der Klinik testen können. Dies betrifft sowohl frühe Entwicklungsphasen in denen der Forschungs- und Entwicklungsbedarf zur besseren Versorgung von Patienten erkannt und formuliert wird, als auch spätere Phasen in denen interdisziplinär an einer Verbesserung gearbeitet wird.

Unser Standort spielt hierbei eine zentrale Rolle. Die räumliche Nähe zu unseren Kooperationspartnern aus Forschung (MHH) und Wirtschaft hilft, einen direkten und persönlichen Kontakt zu pflegen. Dies ermöglicht eine gute Koordination von Auftragsforschung aber besonders auch den Zugriff auf das vorhandene Fachwissen der HNO der MHH und unserer Partner.