Springe zum Hauptinhalt



Mit Lenire© bietet die Firma Neuromod ein nicht-invasives medizinisches Gerät für die Behandlung von Tinnitus an. Durch eine Kombination von auf den Patienten zugeschnittene akustische und zusätzliche sanfte elektronische Stimulation der Zunge, wird der Ansatz der Neuromodulation verwendet, um Tinnitus zu lindern.
In enger Zusammenarbeit mit dem Deutschen HörZentrum Hannover ist Lenire© nun auch in Deutschland erhältlich.

Mehr erfahren

my-CI


Die Behandlung von schweren bis kompletten Hörverlusten ist mittels Cochlea-Implantaten (CI), unter Anwendung elektrischer Stimulation der Gehörschnecke, erfolgreich möglich. Durch die Auswahl eines geeigneten Elektrodenträgers und durch die Anpassung der Insertionstiefe nimmt der Operateur unmittelbar Einfluss auf den Ausgang der Behandlung.

my-CI (2016-2019) verfolgt das Ziel, potentiellen Patienten eine datengetriebene, patientenindividuelle Versorungsprognose zu ermöglichen und den Operateur bei der Auswahl einer passenden Versorgung zu unterstützen.



Mehr erfahren